Bitte anmelden und registrieren um den Preis zu sehen

Rakelbezüge

Rakelpolster für professionelle Folierungen

Folienverklebungen sind immer eine Herausforderung für Mensch und Material: Verschiedenste Oberflächen- und Materialvarianten erfordern Sachkenntnis und Routine, wenn das Ergebnis vorzeigbar sein soll.

Unsere selbstklebenden YelloWings Rakelbezüge sind für die Verarbeitung von Autofolien, Plotterfolien, Fensterfolien, Hochglanz- und Spiegelfolien sowie Lackschutzfolien geeignet - je nach Folientyp wird ein anderer Rakelschutz verwendet.

Die Auswahl des geeigneten Materials für die jeweilige Folie ist der erste Schritt.
Hier ist eine Übersicht der verfügbaren Varianten:

  • Felt - Filzbezug für grobporige Oberflächen wie z. B. FOREX
  • Micro - Alcantara-ähnlicher Mikrofaserstoff, geeignet für viele glatte Oberflächen
  • MicroFine - extra-feiner Mikrofaserstoff für empfindliche Folien
  • Poly - elastisches Polymer-Material, sehr belastbar und langlebig
  • Teflon - für erhöhte Gleiteigenschaften

Als nächstes ist die Wahl der geeigneten Verklebemethode abhängig vom Folientyp zu treffen.
Wir bieten dazu zwei Polsterstärken an:

  • SlimSkin: dünnes Material für direkteren Kontakt zur Folie und mehr Fingerspitzengefühl bei der Autofolierung.
  • BigBuffer: mehrschichtige Struktur für die Nassverklebung von Scheibentönungsfolien, Sichtschutz- und Dekorfolien


Außerdem sind die APE T-Buffer Wings speziell zur Nassverklebung von Lackschutzfolien (PPF) erhältlich.

Der letzte Schritt bei der Wahl des richtigen Rakelpolsters ist die Form der Rakel - YelloWings sind in diversen Formen und Größen verfügbar, passend zu unseren Kunststoffrakeln.

Wählen Sie jetzt das passende Rakelpolster für Ihre Anwendung aus und genießen Sie die einzigartigen Vorteile der YelloWings!

Yellotools – Innovation für Werbetechnik und CarWrapping!

Rakelpolster für professionelle Folierungen Folienverklebungen sind immer eine Herausforderung für Mensch und Material: Verschiedenste Oberflächen- und Materialvarianten erfordern Sachkenntnis... mehr erfahren »
Fenster schließen
Rakelbezüge

Rakelpolster für professionelle Folierungen

Folienverklebungen sind immer eine Herausforderung für Mensch und Material: Verschiedenste Oberflächen- und Materialvarianten erfordern Sachkenntnis und Routine, wenn das Ergebnis vorzeigbar sein soll.

Unsere selbstklebenden YelloWings Rakelbezüge sind für die Verarbeitung von Autofolien, Plotterfolien, Fensterfolien, Hochglanz- und Spiegelfolien sowie Lackschutzfolien geeignet - je nach Folientyp wird ein anderer Rakelschutz verwendet.

Die Auswahl des geeigneten Materials für die jeweilige Folie ist der erste Schritt.
Hier ist eine Übersicht der verfügbaren Varianten:

  • Felt - Filzbezug für grobporige Oberflächen wie z. B. FOREX
  • Micro - Alcantara-ähnlicher Mikrofaserstoff, geeignet für viele glatte Oberflächen
  • MicroFine - extra-feiner Mikrofaserstoff für empfindliche Folien
  • Poly - elastisches Polymer-Material, sehr belastbar und langlebig
  • Teflon - für erhöhte Gleiteigenschaften

Als nächstes ist die Wahl der geeigneten Verklebemethode abhängig vom Folientyp zu treffen.
Wir bieten dazu zwei Polsterstärken an:

  • SlimSkin: dünnes Material für direkteren Kontakt zur Folie und mehr Fingerspitzengefühl bei der Autofolierung.
  • BigBuffer: mehrschichtige Struktur für die Nassverklebung von Scheibentönungsfolien, Sichtschutz- und Dekorfolien


Außerdem sind die APE T-Buffer Wings speziell zur Nassverklebung von Lackschutzfolien (PPF) erhältlich.

Der letzte Schritt bei der Wahl des richtigen Rakelpolsters ist die Form der Rakel - YelloWings sind in diversen Formen und Größen verfügbar, passend zu unseren Kunststoffrakeln.

Wählen Sie jetzt das passende Rakelpolster für Ihre Anwendung aus und genießen Sie die einzigartigen Vorteile der YelloWings!

Yellotools – Innovation für Werbetechnik und CarWrapping!

Zuletzt angesehen