APE T-Buffer Wings | PPF Rakelpolster

Bitte wähle zuerst eine Variante

Ausführung


Preise nach Login sichtbar

  • YT20ATBBW01

Rakelpads für Lackschutzfolienverklebungen (PPF)

Yellotools_DBS-Logo

Die Idee für dieses neuartige Rakelpolster stammt ebenfalls von Profi-Folierer Rainer Lorz: Das mehrlagige, äußerst widerstandsfähige Hightech-Material macht jede "normale"  Rakel zu einem vollwertigen PPF-Werkzeug - die APE T-Buffer Wings gleiten über das Folienmaterial wie kein anderes Rakelpad!

Dank der äußerst gleitfähigen und langlebigen Polsterfläche wird die Folie beim Rakeln nicht verschoben. Dadurch lassen sich Falten, die beim Herausdrücken der Verklebeflüssigkeit entstehen, einfach wegrakeln. Das flexible Rakelpad enthält einen extradicken Schaumrücken in der Kleberschicht, damit gleicht es sich der Oberfläche optimal an.

Die APE T-Buffer Wings sind aber nicht nur ideal für die Verklebung von Steinschlagschutzfolien oder Tönungsfolien geeignet, sie finden auch Verwendung in vielen weiteren Applikationsbereichen von Selbstklebefolien, z. B. bei regulären Fahrzeug-Vollfolierungen, Scheibentönungen, Folienplots und Schaufensterbeschriftungen.

Hinweis: Bei sehr empfindlichen Folien kann es zu kleinen Kratzern in der Oberfläche kommen, dort empfehlen wir den Einsatz unserer YelloWings MicroFine.

Yellotools APE T-Buffer Wings sind in folgenden Varianten erhältlich:

Yellotools – Innovation für Werbetechnik und Car Wrapping

Kundenbewertungen für "APE T-Buffer Wings | PPF Rakelpolster"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen